OK!

öV mit Konzession

Öffentlicher Verkehr mit Bus und Bahn

Zurück zur Filterauswahl

Trafikguide TRAFIKGUIDE

Filter:
öV mit Konzession

Bildquelle: FlixMobility

FlixTrain

FlixTrain Logo  Zurück zur Filterauswahl

Als Kombination aus Technologie-Startup, Internetunternehmen und klassischem Verkehrsbetrieb betreibt FlixTrain ein Fernverkehrsnetz auf der Bahn. FlixTrain betreibt aktuell in Deutschland vier Linien mit 1–2 Zugspaaren pro Tag, sowie eine Nachtverbindungen Hamburg–Lörrach. In Österreich werden Tickets der Westbahn vermarktet. In Frankreich werden auf 2021 Trassenrechte für fünf Linien beantragt.

Sharingkonzept stationsbasiert one-way
Privatfahrzeug nein
Firmenflotte ja
Emissionsarm mehrheitlich
Pooling Fahrt ja
Sharing Fahrzeug nein
Bewegungsrayon gross
Flächeneffizienz hoch
Smart-City-Faktor hoch
Witterungsschutz ja
Mobiler Zugang ja
Kontinente Europa
Multimodales Unternehmen ja
Nutzerzahlen weltweit 2018 hat das Unternehmen rund 750'000 Fahrkarten verkauft. Die durchschnittliche Auslastung liegt bei rund 70%.
Nutzerzahlen Schweiz kein Wert vorhanden
Angebot weltweit kein Wert vorhanden
Angebot Schweiz kein Wert vorhanden
Software kein Wert vorhanden
Hardware kein Wert vorhanden
Firma FlixMobility GmbH
Firmensitz München, Deutschland
Eigentümer General Atlantic: 35,9 %, SEK Ventures (Firmengründer Schwämmlein, Engert, Krauss): 23,8 %, Holtzbrinck Ventures: 16,3 %, Planet Luxco (Silver Lake): 10,8 %, Daimler Mobility Services: 5,6 %, weitere Investoren: 7,6 %
Firmenkennzahlen kein Wert vorhanden
Firmen-Nutzerzahlen 40. Mio. Fahrgäste (2017)
Link www.flixbus.de

Quellen: FlixBus, Wikipedia. Datenstand: Sep-19.