OK!

Scootersharing

Teilen eines Trottinetts

Zurück zur Filterauswahl

Trafikguide TRAFIKGUIDE

Filter:
Scootersharing

Bildquelle: Voi

Voi

Voi Logo  Zurück zur Filterauswahl

Voi-E-Scooter sind in europäischen Städten per App in einem freefloating Konzept für Kurzzeitmiete ausleihbar. Die App reserviert, findet, entsperrt, bezahlt und beendet die Fahrt mit einem e-Trotinette. Es gilt ein pay-per-use Modell auf Zeitbasis. Voi setzt stark auf Kooperationen mit Städten und lokalen Transportunternehmen.

Sharingkonzept free floating
Privatfahrzeug nein
Firmenflotte ja
Emissionsarm ja
Pooling Fahrt nein
Sharing Fahrzeug ja
Bewegungsrayon klein
Flächeneffizienz hoch
Smart-City-Faktor hoch
Witterungsschutz nein
Mobiler Zugang ja
Kontinente Europa
Regionen Schweiz Zentralschweiz, Zürich
Multimodales Unternehmen ja
Nutzerzahlen weltweit 5 Millionen Fahrten (am 8. Juli 12 Monate nach Servicestart)
Nutzerzahlen Schweiz kein Wert vorhanden
Angebot weltweit kein Wert vorhanden
Angebot Schweiz 100 E-Scooter in Winterthur, 100 E-Scooter in St. Gallen, 200 E-Scooter in Zürich
Software kein Wert vorhanden
Hardware Segway ES2 (Reichweite 45km, max. 20km/h)
Firma Voi Technology AB
Firmensitz Stockholm, Schweden
Eigentümer Privat (Gründer
Firmenkennzahlen 400 Mitarbeiter*innen (Juli 2019)
Firmen-Nutzerzahlen Dienst in 30 Städten und 11 Ländern aktiv (Juli 2019)
Link www.voiscooters.com

Quellen: Voi, nau. Datenstand: 5/1/2020.