OK!

öV mit Konzession

Öffentlicher Verkehr mit Bus und Bahn

Zurück zur Filterauswahl

Trafikguide TRAFIKGUIDE

Filter:
öV mit Konzession

Bildquelle: Stadt Zürich

vbz ZüriLinie

vbz ZüriLinie Logo  Zurück zur Filterauswahl

Die Verkehrsbetriebe Zürich (vbz) sind das lokale Verkehrsunternehmen der Stadt Zürich. Organisatorisch ist die vbz eine Einheit der Stadtverwaltung. Die vbz betreibt den öffentlichen Nahverkehr in der Stadt, einige Linien in der Region und sind Teil des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV). Zum Unternehmen gehören 15 Tramlinien, 5 Trolleybus-Linien, 55 Buslinien in der Stadt und Agglomeration Zürich sowie die Seilbahn Rigiblick.

Sharingkonzept stationsbasiert one-way
Privatfahrzeug nein
Firmenflotte ja
Emissionsarm mehrheitlich
Pooling Fahrt ja
Sharing Fahrzeug nein
Bewegungsrayon gross
Flächeneffizienz hoch
Smart-City-Faktor hoch
Witterungsschutz ja
Mobiler Zugang ja
Kontinente Europa
Regionen Schweiz Zürich
Multimodales Unternehmen nein
Nutzerzahlen weltweit kein Wert vorhanden
Nutzerzahlen Schweiz 324.7 Mio Fahrgäste (Einsteiger 2018)
Angebot weltweit kein Wert vorhanden
Angebot Schweiz 258 Schienenfahrzeuge, 230 Busse (2018)
Software kein Wert vorhanden
Hardware Trolleybusse: Hess, Autobusse: Neoplan, Mercedes, Man, Volvo Tram: Bombardier, Tram 2000
Firma Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ)
Firmensitz Zürich, Schweiz
Eigentümer Stadt Zürich
Firmenkennzahlen 2'350 Mitarbeiter*innen, 582 Mio. CHF Gesamtertrag, 231.6 Mio. CHF Ticketumsatz (2018)
Firmen-Nutzerzahlen 325 Mio. Fahrgäste jährlich, 670 Mio. Personen Kilometer (2018)
Link www.stadt-zuerich.ch/vbz

Quellen: vbz ZüriLinie. Datenstand: Oct-19.