OK!

Ridesharing (Privatauto)

Organisierte Fahrgemeinschaft mit ähnlichem Ziel

Zurück zur Filterauswahl

Trafikguide TRAFIKGUIDE

Filter:
Ridesharing (Privatauto)

Bildquelle: Taxito

Taxito

Taxito Logo  Zurück zur Filterauswahl

Taxito ist ein spontanes, Technik‐gestütztes Mitfahrsystem für ländliche Regionen und zur Ergänzung des öffentlichen Verkehrs. Kernelement sind elektrische Anzeigetafeln, an welcher der Fahrgast sein Fahrziel per Handy sendet. Auf dem Display an der Stehle leuchtet diese auf und vorbeifahrende Autofahrer*innen können den Fahrgast mitnehmen. Fahrer*innen und Mitfahrer*innen werden dem System gemeldet. Die Mitfahrgebühren sind sehr tief, registrierte Autofahrer*innen erhalten eine Gutschriften ausgezahlt. Über ein Lizenz-System werden Partnerschaften im In- und Ausland gesucht.

Sharingkonzept stationsbasiert one-way
Privatfahrzeug ja
Firmenflotte nein
Emissionsarm teilweise
Pooling Fahrt ja
Sharing Fahrzeug nein
Bewegungsrayon gross
Flächeneffizienz mittel
Smart-City-Faktor mittel
Witterungsschutz ja
Mobiler Zugang ja
Kontinente Europa
Regionen Schweiz Espace Mittelland, Genfersee, Zentralschweiz
Multimodales Unternehmen nein
Nutzerzahlen weltweit kein Wert vorhanden
Nutzerzahlen Schweiz 930 vermittelte Fahrten (2018)
Angebot weltweit Lizenzsystem mit Partnern SNCF (Frankreich stop-connecté.fr), Mobicoop (Frankreich Mobistop), Ora Elettrica (Italien salta’su)
Angebot Schweiz Luthern (VVL), Seetal (Kantonsübergreifendes Entwicklungskonzept Seetal), Hinteres Emmental (Gemeinden Hinteres Emmental), HéLéman (Pôle Métropolitain Genevois Français), Maladers (Kanton GR)
Software Eigene Entwicklung
Hardware Anzeigetafeln Eigentwicklung. Auszug Preise 2020: Jährlicher Mietpreis pro Point 4'420.-, Kauf 8’500.-. Betriebsabonnement 1’700.- bis 2’800.- (alles exkl. MwSt.)
Firma Taxito AG
Firmensitz Bern, Schweiz
Eigentümer Privat
Firmenkennzahlen kein Wert vorhanden
Firmen-Nutzerzahlen kein Wert vorhanden
Link www.taxito.com

Quellen: Taxito, Verkehrsverbund Luzern. Datenstand: Nov-19.