OK!

Schiffsharing

Teilen eines Freitzeitboots

Zurück zur Filterauswahl

Trafikguide TRAFIKGUIDE

Filter:
Schiffsharing

Bildquelle: SailCom

SailCom

SailCom Logo  Zurück zur Filterauswahl

SailCom ist eine Genossenschaft mit dem Zweck des Haltens, Benützens und Warten von Segelbooten aller Art. Dazu stellt die Genossenschaft verschiedene Segelboote zur entgeltlichen Nutzung zur Verfügung (Kurzzeitmiete). Neben dem jährlichen Mitgliedschaftsbetrag (CHF 600) fallen Nutzungsgebühren (Stunden- bzw. tageweise) an. Die Genossenschafter*innen können die Tarife reduzieren, indem sie sich zur Mithilfe bereitstellen. Entstanden ist SailCom nachdem Mobility (Autoteilet) ihr Schiffssharing eingestellt hat (1998).

Sharingkonzept stationsbasiert
Privatfahrzeug nein
Firmenflotte ja
Emissionsarm ja
Pooling Fahrt nein
Sharing Fahrzeug ja
Bewegungsrayon gross
Flächeneffizienz mittel
Smart-City-Faktor hoch
Witterungsschutz nein
Mobiler Zugang nein
Kontinente Europa
Regionen Schweiz Espace Mittelland, Genfersee, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Tessin, Zentralschweiz, Zürich
Multimodales Unternehmen nein
Nutzerzahlen weltweit kein Wert vorhanden
Nutzerzahlen Schweiz 2'500 Mitglieder
Angebot weltweit kein Wert vorhanden
Angebot Schweiz 70 Boote
Software kein Wert vorhanden
Hardware kein Wert vorhanden
Firma SailCom Genossenschaft
Firmensitz Zürich, Schweiz
Eigentümer Genossenschafter*innen (Gründer Michael Boos)
Firmenkennzahlen kein Wert vorhanden
Firmen-Nutzerzahlen kein Wert vorhanden
Link www.sailcom.ch

Quellen: SailCom. Datenstand: 10/1/2019.