OK!

öV mit Konzession

Öffentlicher Verkehr mit Bus und Bahn

Zurück zur Filterauswahl

Trafikguide TRAFIKGUIDE

Filter:
öV mit Konzession

Bildquelle: Rhätische Bahn

RHB

RHB Logo  Zurück zur Filterauswahl

Die Rhätische Bahn ist eine Eisenbahngesellschaft im Mehrheitsbesitz des Kanton Graubünden und der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Ein Drittel des 384 Kilometer langen Streckennetzes zählt zum UNESCO Welterbe. Mit Regional- und Güterzügen – sowie dem Autoverlad am Vereina – sorgt die RHB für zuverlässige Transportketten im Kanton Graubünden. Mit den Panoramazügen Bernina Express und Glacier Express sowie dem UNESCO Welterbe «Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina» sind weltweit bekannte Marken der RHB zugehörig.

Sharingkonzept stationsbasiert one-way
Privatfahrzeug nein
Firmenflotte ja
Emissionsarm ja
Pooling Fahrt ja
Sharing Fahrzeug nein
Bewegungsrayon gross
Flächeneffizienz hoch
Smart-City-Faktor hoch
Witterungsschutz ja
Mobiler Zugang ja
Kontinente Europa
Regionen Schweiz Ostschweiz, Tessin
Multimodales Unternehmen ja
Nutzerzahlen weltweit kein Wert vorhanden
Nutzerzahlen Schweiz Jährlich etwa 12 Millionen Fahrgäste
Angebot weltweit kein Wert vorhanden
Angebot Schweiz 384 km Streckenlänge
Software kein Wert vorhanden
Hardware kein Wert vorhanden
Firma Rhätische Bahn AG
Firmensitz Chur, Schweiz
Eigentümer Das Aktionariat setzt sich wie folgt zusammen: 51,3 %: Kanton Graubünden 43,1 %: Bund 1,0 %: Bündner Gemeinden 4,6 %: Private / Unternehmungen
Firmenkennzahlen Nettoerlös Personenverkehr ca. 100 Mio. CHF mit rund 1500 Mitarbeitenden
Firmen-Nutzerzahlen ca. 400 Millionen Personenkilometer jährlich
Link www.rhb.ch

Quellen: Rhätische Bahn. Datenstand: 1/1/2020.