OK!

Ridepooling (Flotten)

Tür-zu-Tür Transport im Sinn der kollektiven Fahrt

Zurück zur Filterauswahl

Trafikguide TRAFIKGUIDE

Filter:
Ridepooling (Flotten)

Bildquelle: Trafiko

Kollibri

Kollibri Logo  Zurück zur Filterauswahl

Kollibri ist ein Pilotprojekt von PostAuto mit den Partnern AMAG und SBB. Per App lässt sich ein Kleinbus für eine Fahrt von A nach B in einem geographisch abgegrenzten Gebiet reservieren und bestellen. Sofort erhält der/die Kund*in einen Preis angezeigt. Es kann sein, dass andere Fahrgäste während der Fahrt zusteigen (gebündelte Fahrten), dadurch verlängert sich die Fahrzeit leicht, es sinkt aber auch der Preis. Das Pilotprojekt wurde Mitte Oktober 19 eingestellt.

Sharingkonzept free floating
Privatfahrzeug nein
Firmenflotte ja
Emissionsarm nein
Pooling Fahrt ja
Sharing Fahrzeug nein
Bewegungsrayon gross
Flächeneffizienz hoch
Smart-City-Faktor mittel
Witterungsschutz ja
Mobiler Zugang ja
Kontinente Europa
Regionen Schweiz Espace Mittelland
Multimodales Unternehmen ja
Nutzerzahlen weltweit kein Wert vorhanden
Nutzerzahlen Schweiz Das Fahrzeug war innerhalb eines Jahres mit 1'230 Nutzer auf 8'521 Fahrten unterwegs. Der Bündelungsfaktor der Fahrten betrug 1.5.
Angebot weltweit kein Wert vorhanden
Angebot Schweiz kein Wert vorhanden
Software Kyyti
Hardware VW Bus
Firma PostAuto AG
Firmensitz Bern, Schweiz
Eigentümer Post
Firmenkennzahlen 41'632 Mitarbeiter*innen, 7'691 Mio. CHF Umsatz, 405 Mio. CHF Konzerngewinn (2018)
Firmen-Nutzerzahlen kein Wert vorhanden
Link www.kollibri.ch

Quellen: Kollibri, PostAuto. Datenstand: Oct-19.