OK!

Bikesharing

Teilen eines Bikes oder E-Bikes

Zurück zur Filterauswahl

Trafikguide TRAFIKGUIDE

Filter:
Bikesharing

Bildquelle: Donkey Republic

Donkey Republic

Donkey Republic Logo  Zurück zur Filterauswahl

Donkey Republic ist ein stationsbasiertes Bikesharing-System. Es ist als Franchise-Unternehmen aufgebaut und konnte sich so in zirka 50 Städten in Europa und Amerika verbreiten. Es setzt auf lokale Kooperationen und Städtepartnerschaften. Der gesamte Prozess von Lokalisierung, Reservierung, Öffnen, Abschliessen und Bezahlen des Fahrrads findet auf der App statt. In einigen Städten können auch Donkey E-Bikes geliehen werden.

Sharingkonzept stationsbasiert one-way
Privatfahrzeug nein
Firmenflotte ja
Emissionsarm ja
Pooling Fahrt nein
Sharing Fahrzeug ja
Bewegungsrayon klein
Flächeneffizienz hoch
Smart-City-Faktor hoch
Witterungsschutz nein
Mobiler Zugang ja
Kontinente Amerika, Europa
Regionen Schweiz Espace Mittelland, Genfersee
Multimodales Unternehmen nein
Nutzerzahlen weltweit kein Wert vorhanden
Nutzerzahlen Schweiz kein Wert vorhanden
Angebot weltweit In zirka 50 Städten mit zirka 5'000 Rädern verfügbar (2018)
Angebot Schweiz kein Wert vorhanden
Software kein Wert vorhanden
Hardware Donkey Hollandräder
Firma Donkey Republic Admin
Firmensitz Kopenhagen, Dänemark
Eigentümer Privat (Gründer Erdem Ovacik), Investoren (u.a. Nordic Eye, Howzat Partners)
Firmenkennzahlen 20 Mitarbeiter*innen (2017)
Firmen-Nutzerzahlen kein Wert vorhanden
Link www.donkey.bike

Quellen: Donkey Republic, Wikipedia, Nordic9. Datenstand: 10/1/2019.